MGV

Die MGV-Dänzer sind die Karnevalstanzgruppe des Männergesangvereins Köln Worringen von 1848 e.V. Die jungen Tänzerinnen und Tänzer sind zwischen 15 und 30 Jahre alt und viele Dänzer haben zuvor schon in den vorgelagerten Gruppen des Vereins, den MGV-Pänz bzw. den MGV-Teenies, getanzt.

1972 wurden die MGV-Dänzer, damals noch als reine Mädchentanzgruppe, unter dem Namen MGV-Girls gegründet.

Seit 2006 gehören auch Jungs zu der Tanzgruppe dazu und daher hat man sich 2009 entschieden, den Namen von MGV-Girls in MGV-Dänzer zu ändern.
Die MGV-Dänzer sind im Worringer Karneval zuhause und tanzen Gardetanz sowie einen jährlich wechselnden Showtanz.

Auch außerhalb der Karnevalszeit kann die Tanzgruppe für Auftritte wie z.B. Firmenfesten, Hochzeiten oder Geburtstagen gebucht werden.